Chamuela `s Wohlfühloase

        

Seelenrückführung 

 

 

Die schamanische Methode der Seelenrückführung

 


 

Die Seele eines Menschen strebt immer nach Ganzheit und Heilung. Dennoch kann es passieren, dass ein Teil der Seele im Laufe eines Lebens „verloren geht“ und es nicht schafft,
von alleine wieder zurückzukommen.

 

Durch Unfälle, Schock, Krankheit, Operationen, bei der Geburt, bei einer Trennung von geliebten Menschen, bei Vergewaltigung oder Missbrauch (in welcher Form auch immer), kann sich ein Teil der Seele abspalten, der Mensch fühlt sich nicht mehr vollständig, er fühlt sich leer, nicht zugehörig und versucht dies zu kompensieren, oft wird er krank.

 

Ein Schamane hat die Möglichkeit, verlorene Seelenanteile durch Reisen in eine andere Realität zurückzuholen. Unterstützung bekommt er  hierbei von  Krafttieren, von den Spirits, von Pflanzendevas und anders weltlichen Wesen.

 

Der Schamane bringt verlorene Seelenanteile zurück, es ist aber die Aufgabe des Klienten, diese wiedergewonnenen Seelenanteile willkommen zu heißen, sie zu integrieren und ihre Qualitäten zu leben. In der Einzelarbeit ist es möglich, dass die/der Hilfesuchende auch auf eine eigene schamanische Reise geht, bei der er sein(e) Kraftier(e) kennen lernt und sie dann durch ihre Krafttiere zusätzlich in ihrer Heilung begleitet wird.

 

Die Seele ist unsere Essenz. Sie ist ein Teil unseres Lebens, die uns Vitalität gibt. Wenn wir unter einer emotionellen oder körperlichen Belastung leiden, verlässt aus schamanischer Sicht ein Teil unserer Seele den Körper.Die Schamanen glauben, dass aber der Seelenteil nach dem dramatischen Ereignis nicht mehr selbständig zurückkehren kann.

 

Nur eine andere Person
 kann auf der spirituellen Ebene nach ihm suchen und zurückbringen.Jeder Schamane arbeitet anders,
ich erläutere hier kurz meine Arbeitsweise.

 

Wir werden kurz über das Problem sprechen, keine Details, nur wenn Sie möchten können Sie mir Ihr Problem genauer schildern, sodass meine spirituellen Helfer (Spirits) auf die Suche nach dem verlorenen Seelenteil gehen können.

Als Basis brauche ich nur die Information, was sich nach Ihrer Meinung  in Ihrem Leben nicht richtig anfühlt. Das können Begebenheiten und Szenen sein, die Sie immer wieder durchleben.  

 

Normalerweise  lege ich  mich neben Sie und höre auf schamanische Trommeln, um meine Reise zu beginnen, da aber viele meiner Klienten aus der Ferne kommen und eine Behandlung vor Ort nicht möglich ist, kann man dieses auch über die Ferne per Telefon vollziehen, dazu brauchen Sie ca. 30 Minuten vollkommene Ruhe ohne jeglichen Störungen von außen.

Wenn ich meine helfenden Geister getroffen habe, folge ich ihnen auf der Suche nach den verloren gegangenen Seelenteilen. Danach blase ich die Energie dieser seelischen Essenz ins Herz und ins Kronenchakra.

 

Dieser Vorgang verlangt sehr viel Konzentration. Manchmal findet man die Seele nicht gleich beim ersten mal, dann müssten wir es an einem anderen Tag wiederholen. Danach kehre ich selbst wieder von der anderen Ebene zurück und berichte Ihnen was ich auf der spirituellen Reise erlebt habe. Was meine Helfer versuchen zurück zu bringen, ist nicht die Erinnerung an das, was während des Dramas passiert ist, sondern das Geschenk der Stärke, die Ihnen hilft, diese Erlebnisse endgültig zu verarbeiten.



Fragen: 

Kann man eine Seelenrückführung auch selber durchführen?
Normalerweise ja, man kann es versuchen, es wird zwar schwer zu visualisieren aber nichts ist unmöglich, aus Schamanischer Sicht jedoch, braucht man immer jemanden der es für einen vollzieht.

 

Geht das auch bei Tieren?

Ja, genauso wie beim Menschen funktioniert es auch bei Tieren.

 

 

45 Minuten inklusive Vorgespräch 85,00 Euro

 

Copyright © 2007 - 2011 Chamuela®. Alle Rechte vorbehalten.